Underfire: The Untold Story of Pfc. Tony Vaccaro

Die Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg sind in der Regel entweder von Angehörigen spezieller Einheiten oder Amateuren aufgenommen. Die Fotos von Tony Vaccaro (bürgerlich: Michelantonio Celestino Onofrio Vaccaro) bilden eine Ausnahme von dieser Regel. Vaccaro war mehr oder weniger schon Fotograf als er 1943 in die US-Armee eingezogen wird. Fürs Signal Corps wird er als […]

Liebe Verleiher_innen und Kinobetreiber_innen,

das meint Ihr doch nicht ernst, oder? Nachdem ihr es bei Hoodwinked vor fünf Jahren schon versemmelt habt, und den Film weil er ein Animationsfilm ist und deswegen bei „für Kinder“ einsortiert wurde, mit kaum einer OmU geschweige denn OF Kopie gestartet habt, macht ihr das jetzt bei Hoodwinked Too! Hood VS. Evil genauso? Nicht […]

Kinderkrankheiten einer Nation: Glory (Edward Zwick, USA 1989)

Glory ist Edward Zwicks zweite Kinoregie nach dem Überraschungserfolg von About last night (USA 1986). Zwicks zweiter Film erzählt die Geschichte der Entstehung der 54th Massachusetts Volunteer Infantry. Deren Geschichte ist eine Besondere, da es sich bei der Einheit um eine der ersten Freiwilligen Einheiten handelte, in der schwarze Amerikaner auf Seiten der Unionsstaaten kämpften. […]

„Never trust a first person pronoun.“: Raw Nerves – A Lacanian Thriller

Der Film eröffnet mit dem etwas prätentiös geratenen Prolog: „You are about to witness the blood-curdling encounter between the treacherous Ego and the deadly signifier. But do not expect an easy passage. This confrontation will not take place in the bosom of the family through the mediation of Mommy’s missing penis. (As in Dr. […]

„The world is what you make of it“: Silverado (Lawrence Kasdan, USA 1985)

Von der ersten Szene an macht Silverado deutlich, dass der Film den Western nicht neuerfinden, sondern wiederfinden will: der Beginn mit einem Shootout in einer Cabbage im Nirgendwo des Westens ist eher Wiederbelebung einer klassischen Westernszene. Wer sich in den folgenden Minuten von der ins Leere laufenden heroisierenden blechlastigen Musik (Wikipedia zitiert Jay Scotts Kritik […]

American Eighties

Lukas ist ja schon eine Weile damit beschäftigt, nun macht sich das „kuratorische Projekt“ auch hier bemerkbar und ist mir Anlaß, mich dem mir erstaunlich fremden Hollywoodkino der 1980er Jahre auch mal näher anzunehmen. Ehrlich gesagt, jenseits des Popcornfernsehens meiner Kindheit merke ich eigentlich erst jetzt, was für weiße Flecken sich da auftun. Ich fange […]

Il cinema ritrovato, 3. Tag, nachmittags – Von The President Vanishes bis L’assassino

The President Vanishes (William Wellman, USA 1934): William Wellman und vor allem seine Pre-code-Filme erfahren ja derzeit eine wohlverdiente Neubewertung. Ein Film von dem ich in diesem Zusammenhang noch nicht mal gehört hatte ist Wellmans The President Vanishes. Nach dem Sehen wundert mich das nicht, der Film ist aus heutiger Sicht so erstaunlich, dass es […]

Il cinema ritrovato, 3. Tag, vormittags – The Flight Comander/Fig Leaves

[Es hat mich dann doch zu sehr genervt, neben dem Festival auch noch zu bloggen. Deshalb jetzt hier Stück für Stück die Verschriftlichungen der Notizen.]

The Flight Comander (aka Dawn Patrol, USA 1930) ist Hawks erster Tonfilm, fast wichtiger jedoch: The Flight Comander ist nach The Air Circus der zweite Fliegerfilm des ehemaligen Air […]

Fundstück: Filmkritik der 1920er Jahre

Eine der tollen Eigenheiten der Filmkritiken der 1910er und 1920er Jahre ist die Unverblümtheit der Filmbesprechungen. Auf den Hinweis Leonard Maltins hin bin ich gestern in den Digitalisaten von The Film Daily und Exhibitors Daily Review, die das Mediahistory-Projekt unterdessen auf archive.org bereitgestellt hat , rumgestreunt und dabei auf den folgenden Verriss der englischen Fassung […]

Zum Wochenende: Cartoons gegen den Faschismus I

Ich merke, dass ich derzeit zur Reihen-Bildung neige. Die nächsten zwei, vielleicht werdens drei, Wochen widmen sich die Clips zum Wochenende jedenfalls den Cartoons aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und kurz danach.

Die Cartoons aus den Häusern Warner und Disney sind ja zu großen Teilen recht bekannt. Nur zur Auffrischung der Erinnerung, im günstigsten […]