Il cinema ritrovato, 3. Tag, nachmittags – Von The President Vanishes bis L’assassino

The President Vanishes (William Wellman, USA 1934): William Wellman und vor allem seine Pre-code-Filme erfahren ja derzeit eine wohlverdiente Neubewertung. Ein Film von dem ich in diesem Zusammenhang noch nicht mal gehört hatte ist Wellmans The President Vanishes. Nach dem Sehen wundert mich das nicht, der Film ist aus heutiger Sicht so erstaunlich, dass es […]

Rachid Bouchareb

Auf den diesjährigen Festspielen in Cannes gab es eine Auseinandersetzung über Rachid Boucharebs neusten Film Hors la loi. Nach Indigènes hatte sich Bouchareb mit London River erstmal nicht weiter mit französischer Kolonialgeschichte befaßt. In Hors la loi kehrt er nun zu diesem Thema zurück. Hors la loi schließt fast nahtlos an Indigènes an und […]

Über französische Filmzensur

Auf dem ohnehin lesenswerten Blog Dissidenz gibt es einen ziemlich spannenden (leider aber französischsprachigen) Artikel über französische Filmzensur. Der Titel „Une petite histoire de la censure – 1ère partie“ läßt natürlich auf Fortsetzungen hoffen…

Vortrag von Stathis Kouvélakis am WZB

Morgen, am 27.5., wird Stathis Kouvélakis auf Einladung des Centre Marc Bloch im Rahmen der Reihe „Nouvelles Cuisines“ einen Vortrag halten zum Thema: Syndicalism, Social Movements and Class Struggle. Recent Protests in France // Syndicalisme, mouvements sociaux et lutte des classes – les manifestations récentes en France Der Vortrag findet statt im Wissenschaftszentrum Berlin für […]