Underfire: The Untold Story of Pfc. Tony Vaccaro

Die Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg sind in der Regel entweder von Angehörigen spezieller Einheiten oder Amateuren aufgenommen. Die Fotos von Tony Vaccaro (bürgerlich: Michelantonio Celestino Onofrio Vaccaro) bilden eine Ausnahme von dieser Regel. Vaccaro war mehr oder weniger schon Fotograf als er 1943 in die US-Armee eingezogen wird. Fürs Signal Corps wird er als […]

Liebe Verleiher_innen und Kinobetreiber_innen,

das meint Ihr doch nicht ernst, oder? Nachdem ihr es bei Hoodwinked vor fünf Jahren schon versemmelt habt, und den Film weil er ein Animationsfilm ist und deswegen bei „für Kinder“ einsortiert wurde, mit kaum einer OmU geschweige denn OF Kopie gestartet habt, macht ihr das jetzt bei Hoodwinked Too! Hood VS. Evil genauso? Nicht […]

Eben noch beinahe geschlossen und jetzt schon eine Filmschule

Das Archivio audiovisivo del movimento operaio e democratico (Audiovisuelles Archiv der Arbeiter- und Demokratiebewegung), kurz Aamod, ist das wahrscheinlich wichtigste und größte bewegungsnahe Filmarchiv in Italien (vielleicht sogar in Europa). 1979 gegrüdent als Archivio storico audiovisivo del movimento operaio (Historisches audiovisuelles Archiv der Arbeiterbewegung, ASAMO) unter dem Präsidenten Cesare Zavattini, wurde das Archiv 1985 als […]

Il cinema ritrovato, 4. Tag – Von La macchina ammazzacattivi bis Il conformista

Zwei Vorbemerkungen: 1) Am 3. Tag hatte ich noch die Park Circus-Restauration von The Thief of Bagdad gesehen. Die Restauration sieht toll aus, auch wenn ich ein zwei Sachen nochmal verifizieren müsste. Das große Aber betrifft den Film inhaltlich: die Tricks sind aus heutiger Sicht noch ganz nett, aber der Kolonialrassismus geht gar nicht. Weil […]

Kinderkrankheiten einer Nation: Glory (Edward Zwick, USA 1989)

Glory ist Edward Zwicks zweite Kinoregie nach dem Überraschungserfolg von About last night (USA 1986). Zwicks zweiter Film erzählt die Geschichte der Entstehung der 54th Massachusetts Volunteer Infantry. Deren Geschichte ist eine Besondere, da es sich bei der Einheit um eine der ersten Freiwilligen Einheiten handelte, in der schwarze Amerikaner auf Seiten der Unionsstaaten kämpften. […]

„The world is what you make of it“: Silverado (Lawrence Kasdan, USA 1985)

Von der ersten Szene an macht Silverado deutlich, dass der Film den Western nicht neuerfinden, sondern wiederfinden will: der Beginn mit einem Shootout in einer Cabbage im Nirgendwo des Westens ist eher Wiederbelebung einer klassischen Westernszene. Wer sich in den folgenden Minuten von der ins Leere laufenden heroisierenden blechlastigen Musik (Wikipedia zitiert Jay Scotts Kritik […]

Il cinema ritrovato, 3. Tag, vormittags – The Flight Comander/Fig Leaves

[Es hat mich dann doch zu sehr genervt, neben dem Festival auch noch zu bloggen. Deshalb jetzt hier Stück für Stück die Verschriftlichungen der Notizen.]

The Flight Comander (aka Dawn Patrol, USA 1930) ist Hawks erster Tonfilm, fast wichtiger jedoch: The Flight Comander ist nach The Air Circus der zweite Fliegerfilm des ehemaligen Air […]

Permalink

Diese Woche bin ich ja nicht zu den Clips zum Wochenende gekommen. Hier ein kleiner Trostpreis. <via>

Zum Wochenende: Cartoons gegen den Faschismus I

Ich merke, dass ich derzeit zur Reihen-Bildung neige. Die nächsten zwei, vielleicht werdens drei, Wochen widmen sich die Clips zum Wochenende jedenfalls den Cartoons aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und kurz danach.

Die Cartoons aus den Häusern Warner und Disney sind ja zu großen Teilen recht bekannt. Nur zur Auffrischung der Erinnerung, im günstigsten […]

ПЕСНИ ОГНЕННЫХ ЛЕТ / Songs Of The Years Of Fire (Animating Animations IV)

Im weiten Universum von archive.org findet sich auch eine Perle des sowjetischen Animationsfilms der 1970er Jahre: Inessa Kovalevskayas Songs Of The Years Of Fire.

(scroll down to Pesni ognennyh let)

Wer sich für Animationsfilm und/oder Italowestern interessiert, sollte sich den Film nicht entgehen lassen. Wie zahlreiche andere Filme der Zeit importiert der Film die […]