Zweimaleinhalb Mal Neues vom italienischen Film

Zwei interessante Neuigkeiten vom italienischen Film sind mir letzte Woche untergekommen. Beide wurden im Kontext der Vermarktung des italienischen Films in Cannes zur Meldung. Die erste betrifft das Projekt eines Films über den Polizeiangriff auf die Diaz-Schule im Rahmen des G8 Gipfels in Genua 2001: Domenico Procacci, Produzent einer ganzen Reihe von italienischen A-Filmen der […]